Kilian Intoxicated

Kilian Intoxicated

Der Duft ist grade am Anfang sehr dominant wie ich finde. Aber durch die Mokka Note und den grünen Kardamom riecht der Duft zwar würzig süß aber dennoch etwas frisch und lieblich.

Ich finde den Duft kann man sehr gut an einem heißen Sommerabend tragen, da er sehr schwer ist und eine überdurchschnittliche Haltbarkeit hat. 

Gerade einmal zwei Sprüher auf den Nacken oder hinter die Ohren führen trotz Maske zu Komplimenten in der Öffentlichkeit.

Nach einer Weile erinnert der Duft ein wenig an ein Eukalyptus ähnliches süßlich-scharfes Aroma, welches würzig und geruchsintensiv ist und sich in dieser Duftkomposition eindeutig widerspiegelt.

Durch die leichte Zimtnote ist der Duft auch super in der kalten Jahreszeit zu tragen.

Generell sind alle Kilian Düfte sehr vielseitig und individuell zu allen anderen Nichendüften die ich kenne und kann von der Qualität durchaus mit Tom Ford etc mithalten.

Ich würde den Duft jedem Empfehlen der gerne aufregendere Düfte trägt und nicht davor zurückschreckt sehr dominate Parfüms zu tragen.

 

Zurück zum Blog